Usere Philosophie der schmutzabweisenden Stoffe

Unser Ziel ist es, Ihr Leben möglichst einfach zu gestalten und Ihren täglichen Umgang mit Reinigungsprodukten auf ein Mindestmaß zu beschränken. Ob Ketchup-, Rotwein- oder Kaffee- und Tintenflecken - Flecken auf FibreGuard-Stoffen lassen sich leicht entfernen.

Reinigung von FibreGyard-Stoffen

In den meisten Fällen mit Wasser. Nur für einige hartnäckige Flecken wird ein wenig Haushaltsseife benötigt. Zum Beispiel Ölflecken, die durch Mayonnaise entstehen. Informieren Sie sich weiter unten über die einzelnen Reinigungsschritte für FibreGuard-Produkte.

Fg Icons Easy

Die schmutzabweisenden Eigenschaften Ihrer FibreGuard-Stoffe halten häufigem Waschen oder intensiver Nutzung stand.

Fg Icons Performance

Flecken können ebenso schnell von Stellen entfernt werden, auf die häufiger Saft oder Sauce verschüttet werden.

01.
Kein Grund zur Aufregung

Für hartnäckige Flecken wie Schlamm, Ketchup, Lippenstift oder Hüpfkitt benötigen Sie nur einen Teelöffel. Entfernen Sie die Schmutzreste mit der Löffelkante.

Sie können wieder aufatmen.

Bei anderen Arten von Flecken wie von Stiften oder Kaffee ist dieser Vorgang nicht nötig. In unserer Videoreihe erfahren Sie, wie Sie jede Art von Schmutz von unseren pflegeleichten Stoffen entfernen können. Die Videos stehen Ihnen in unserem YouTube-Channel zur Verfügung.

02.

Wasser und Flecken

Beträufeln Sie den Fleck mit Wasser und reiben Sie ihn mit einem Papiertuch ab.

Führen Sie keine kreisförmigen Rubbelbewegungen aus, denn sie reißen Ihr Papiertuch nur auf und führen dazu, dass Sie die Fasern in den Polsterstoff reiben. Keine schöne Angelegenheit.

Spülen Sie den Stoff aus und wiederholen Sie den Vorgang, bis der Fleck auf dem Papiertuch nicht mehr sichtbar ist.

03.

Wasser und Kreisbewegungen

Fügen Sie mehr Wasser hinzu und reiben Sie leicht mit einem Mikrofasertuch darüber.

Verwenden Sie falls nötig etwas Seife.

Jede Art von Seife, die Sie gerade im Haus haben, erfüllt den Zweck. Nun reiben Sie in Kreisbewegungen. Und schon ist der Fleck verschwunden!

04.

An der Luft trocknen

Dieser Punkt ist sehr wichtig.

Richten Sie niemals einen Haartrockner oder sonstige Hitze auf den Fleck.

Lassen Sie den Fleck einfach an der Luft trocknen. Besser geht es nicht!